Aktuell


stella

Für die kleine Stella

wurde ein Stammzellspender gefunden. Die Aktion wurde in Amlach bei der Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol durchgeführt.

https://www.gebenfuerleben.at/nachrichten/seite/Wieder+wurde+ein+Lebensretter+f%C3%BCr+ein+kleines+Kind+gefunden

Danke an alle die gekommen sind und ihre Speichelproben abgegeben haben.

Anni Kratzer+ Mitarbeiter


IMG_2454

Auch in diesem Jahr werden von Raimund Zabernig und seinen Helferinnen wieder am Lienzer Christkindlmarkt für die Leukämie- und Kinderkrebshilfe gute und schöne Dinge verkauft.


AdvKonzAnni  Ein sehr stimmungsvoller Abend in der Pfarrkirche 

Weihnachten


In Erinnerung an Erika Winkler . s. Team


Neuer Stammzellenspender gefunden:  Johannes Mascher aus Anras

dt.common.streams.StreamServer.cls
Foto: Mascher

Johannes, 19 Jahre alt, hat sich im vergangenen Jahr typisieren lassen und nun ist er die große Hoffnung für einen Familienvater aus Tschechien.
Er empfindet es als selbstverständlich, zu helfen wenn es darum geht, Menschenleben zu retten. Und er wünscht sich, dass noch viele Bereitwillige seinem Beispiel folgen würden.

Anni Kratzer sagte nach einem Telefonat mit ihm:
„Ich bin beeindruckt von ihm und das Gespräch hat mir gezeigt dass unser Einsatz, unsere Arbeit, nicht umsonst sind.

DANKE JOHANNES im Namen aller Betroffenen, im Namen unseres Teams und der vielen Menschen die mit uns den Weg der Nächstenliebe gehen.

ES IST SCHÖN DASS ES DICH GIBT!

Anni Kratzer + Mitarbeiter, Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol                                    „Für ein Menschenleben“


Golfen mit Herz 2018: s. Sponsoren


Hermann Korber aus Nikolsdorf ist der 60. Spender

der Aktion „Geben für Leben“

Die Spendersuche in Osttirol für den kleinen Max wird vielleicht einem Mann in Amerika das Leben retten.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel

korber.jpg


Ehrenring der Stadt Lienz an Anni Kratzer

Am Donnerstag, 11.1.2018 erhielt Anni Kratzer im Ratsaal der Liebburg als erste Frau in der Stadtgeschichte, den Ehrenring als Dank für ihre großartigen Leistungen in den vergangenen 20 Jahren.

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht auf Osttirol-heute.at

marc3      Überraschungsgast Marc Pircher

IMG_0039     „Klangholz“ als stimmiger Rahmen

PublikumDas Publikum spendete viel Applaus für die Ansprache von BGM DI Elisabeth Blanik und die Laudatio von Univ. Prof. Dr. Lechleitner.

marc1    So viel Freundschaft, die von Herzen kommt.

IMG_0074Der Ehrenring mit Urkunde

anni1  Anni dankt ihrem Team, ohne dessen Engagement ihre Arbeit nicht möglich wäre.

alle.jpgMit Anni Kratzer freuten sich (v.r.n.l.): Univ.-Prof. Dr. Peter Lechleitner,  der Lienzer VP-Vizebgm. Kurt Steiner, Volksmusikstar Marc Pircher,  die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, SP-Vizebgm. Siegfried Schatz

Dank für Bilder an Sepp Pötscher


Spender_Lukas Stöffler

Unser 52. Spender heißt Lukas Stöffler, ist 24 Jahre alt und kommt aus Lind im Drautal. Er hat sich erst im März bei der großen Aktion in Lienz für den kleinen Max typisieren lassen und kam bereits im Oktober für eine lebensrettende Stammzellspende an den Start. Hier ist sein berührender Erfahrungsbericht.

Es ist vollbracht. Seit 23.10.17 kann ich mich offiziell als Stammzellenspender bezeichnen. Es war mir eine Ehre und natürlich eine Selbstverständlichkeit und ich hoffe, dass es dem Patienten hilft, wieder zurück in ein normales Leben zu finden. Ich drücke ihm ganz fest die Daumen.

Weiteres kann ich jedem, der Bedenken oder Zweifel hat nur sagen, dass die Spende so wie alle Voruntersuchungen absolut schmerzlos, fast schon entspannend sind. Da ich während meiner 3 stündigen Spende zwei Teile der Hangover Reihe angeschaut habe, war es für mich eher wie ein Kino Vormittag.

Das Ärzte Team in Gauting sowie das gesamte Team von Geben für Leben kümmern sich rührend um einen, sodass es dir an absolut nichts fehlt. Ich für meinen Teil würde jederzeit wieder spenden.

Vielen Dank Lukas für dein großartiges Engagement!

Foto und Text sind entnommen aus der Homepage „Geben für Leben“


VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

Oktober 2017
20-Jahrfeier im Stadtsaal Lienz

IMG_0033
IMG_0025

IMG_0203IMG_0258

Steine_Jungschützen_Kinder_Gala2017
Von betroffenen Kindern und Jungschützen bemalte Steine / Gala 2017


September 2017
GOLFEN MIT HERZ – Dolomitengolf Lavant
http://www.golfenmitherz.com

Scheckfoto


April 2017
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Menschen, die es durch eine Spende ermöglicht haben, weiteres Geld in Höhe von € 10.000,– an den Verein „Geben für Leben“ zu überweisen.
Mit diesem Geld konnten weitere 200 Typisierungen bezahlt werden. VIELEN DANK!


März 2017
Typisierungsaktion Haspingerkaserne Lienz für den 3-jährigen Max

3.000 Menschen haben sich aus allen Teilen Österreichs und auch Südtirol bereit erklärt sich typisieren zu lassen und zu helfen!

Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft unserer Mitmenschen. Und wieder – wie schon so oft  – davon überzeugt dass man gemeinsam vieles bewältigen kann.
Allein in der Haspinger Kaserne durften wir 1.200 Menschen aufnehmen für die Typisierungen. Es waren aber weit mehr helfende Menschen da und diese haben wir gebeten sich direkt über die Homepage https://www.gebenfuerleben.at
– an die Leukämiehilfe Österreich zu wenden und sich das Material für die Typisierung per Post zusenden zu lassen.

IMG_7702IMG_7732

1/3 der Kosten konnte bereits mit unseren Spendengeldern abgedeckt werden. Für die restlichen muss das Geld noch aufgebracht werden.

Wer uns helfen möchte – eine Typisierung kostet € 50,00.
Unser Spendenkonto: Raika Lienz:
IBAN: AT 47 3600 0000 0923 0806
Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol

Es liegt uns am Herzen auch weiterhin unseren betroffenen Familien in jeder Beziehung beizustehen und weiterzuarbeiten wie bisher.

D A N K E
für alles, an alle Menschen die seit 19 Jahren mit uns den Weg der Nächstenliebe gehen.

SONNTAG, 5.3.2017/ 09.00 bis 12.00 Uhr
Typisierungsaktion Haspingerkaserne Lienz

In Zusammenarbeit mit „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ suchen wir für den 3-jährigen Max einen Spender.
Bisher hat für Max die medizinische Versorgung ausgereicht, jetzt muss ein Spender gefunden werden. Sonst muss Max sterben.

Max.jpg

Es werden Speichelproben entnommen, an Hand dieser werden die Gewebemerkmale bestimmt. Gibt es einen passenden Spender, werden die Stammzellen aus dem Blut des Spenders gefiltert. Ein Klinikaufenthalt ist nicht notwendig, der Spender kann am selben Tag die Klinik verlassen. Für den Transport des Spenders und Begleitung in die Klinik sorgen wir.

Typisierung pro Person Euro 50,–
Für Spenden sind wir dankbar.

Sollte jemand am Aktionstag verhindert sein, so melden Sie sich bitte unter:
0664- 13 25 905 – Frau Kratzer

Das notwendige Material ist im Büro der Leukämie-und Kinderkrebshilfe, die Proben können auch dort abgenommen und an „Geben für Leben“ geschickt werden. Frau Kratzer steht für Fragen zur Verfügung.

Vielleicht kann bei dieser Aktion auch ein Spender für den 32-jährigen Familienvater gefunden werden.

Wir danken jetzt schon für eure wertvolle Unterstützung!


November 2016
Freitag, 25.11.2016, 19.00 Uhr
“IM HELLEN KERZENSCHEIN”  Einstimmung in den Advent
Pfarrkirche Debant
Katholischer Familienverband Debant
im-hellen-kerzenschein-2016

Samstag, 26.11.2016, 16.00 Uhr
Vernissage Christine Gasser
Haus de calce, Ködnitz 6
Kals am Großglockner
vernissage_christine_gasser_kals

September 2016
Samstag, 17.09.2016
GOLFEN MIT HERZ – Dolomitengolf Lavant
http://www.golfenmitherz.com/

Juni 2016
Freitag 03.06.2016, 16.00 Uhr
Charity Veranstaltung
Projektgruppe HAK/HAS Lienz
9900 Lienz, Weidengasse 1
Charity_BHAK_BHAS_2016

scheck-hak-an-krebshilfe


Mai 2016
Sonntag 29.05.2016, 11.00 Uhr
Familienwallfahrt Maria Pirkach / Oberdrauburg
Katholischer Familienverband Debant
Wallfahrt Pirkach 2016

Benefizgala Oktober 2015
http://www.tt.com/panorama/gesellschaft/10593518-91/hoffnung-spenden-und-leben-schenken.csp

November 2015
Freitag, 27.11.2015, 19.00 Uhr
“IM HELLEN KERZENSCHEIN”  Einstimmung in den Advent
Pfarrkirche Debant
Katholischer Familienverband Debant
Im hellen Kerzenschein2015

Oktober 2015
Donnerstag, 08.10.2015, 19.30 Uhr
BENEFIZGALA STADTSAAL LIENZ mit großer Tombola
mit Mark Pircher, Oswald Sattler, Anita Burk, Stefano Schöpf, Schattseitner Musikanten mit dem Heimatlandduo uvm.
BENEFIZ-GALA 2015_Plakat
http://www.tt.com/panorama/gesellschaft/10593518-91/hoffnung-spenden-und-leben-schenken.csp

September 2015
Samstag, 12.09.2015
GOLFEN MIT HERZ – Dolomitengolf Lavant
http://www.golfenmitherz.com/

Mittwoch, 02.09.2015, 19.00 Uhr
VERNISSAGE „Heimat und Mehr“ – Christel Wimmer
WINWIN Lienz
Versteigerung „Winterlandschaft“ zu Gunsten unseres Vereines
Vernissage WIMMER_2015_09_02

Juni 2015
Sonntag, 07.06.2015
Familienwallfahrt Pirkach
Katholischer Familienverband Debant

November 2012
Donnerstag 15.11.2012, 18.15 Uhr
Projektpräsentation Charity Ladies – Benefizveranstaltung
HAK Lienz – Projektgruppe_Charity_Ladies