PARTNER

Geben für Leben

Wer Spender werden möchte oder Fragen dazu hat, kann sich direkt an www.gebenfuerleben.at – Leukämiehilfe Österreich wenden.

Oder an uns: Leukämie-und Kinderkrebshilfe Osttirol „Für ein Menschenleben“ – anni.kratzer@aon.at


Univ. Prof. Dr. Agathe Rosenmayr, Österreichisches Knochenmark- und Stammzellenregister

  IMG_0005

 

 

    Ehrung der Kinderkrebshilfe Osttirol durch
Frau
Univ. Prof. Dr. Agathe Rosenmayr,
    7.4.2011, im Palais Liechtenstein Wien

 

 

Östereichische Knochenmarkspendezentrale
FONDS ÖSTERREICHISCHES STAMMZELLREGISTER
Florianigasse 38/12 1080 Wien, Austria, Europe

Sehr geehrte Frau Kratzer,                                                                                  Wien, 07.04.2011

meine Zeit als ärztliche Leiterin der Österreichischen Knochenmarkspendezentrale endet zu Ostern 2011 und ich werde die Leitung der Österreichischen Knochenmarkspendezentrale an meine Nachfolger übergeben: Herrn Univ.Prof.Dr.Gottfried Fischer und Frau Mag.Andrea Mitterschiffthaler. Für die Administration der Finanzen wird wie bisher Frau Mag.Manuela Meyerhofer zuständig sein. Alle Beteiligten werden ihre Aufgabe mit frischem Elan und viel neuer Kraft sicher sehr gut meistem.

Ich selbst ziehe mich auf meine Tätigkeit als Universitätsprofessorin zurück und werde in zwei Jahren dann endgültig in Pension gehen. Diese Gelegenheit will ich wahrnehmen, um Ihnen, sehr geehrte Frau Kratzer, für alles, was Sie für unsere Organisation – und damit für alle Patienten mit Leukämie in der ganzen Welt viele Jahre lang getan haben – zu danken. Sie waren einer der größten Sponsoren, die wir je hatten und haben dafür gesorgt, dass viele Hundert Menschen Spender und Lebensretter wurden. Die LEUKÄMIEHILFE OSTTIROL hat nicht nur Spender rekrutiert, sondern auch weiterführende Typisierungen von Spendern finanziert, und, darüber hinaus, unglaublich viel Gutes für sehr viele Patienten getan. Ich möchte Ihnen wünschen, dass das viele Gute, das Sie für hilfsbedürftige Personen, für Patienten, Spender, unsere Organisation – und damit für alle Leukämiepatienten auf der ganzen Welt – getan haben, zu Ihnen zurückkehren möge!

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen abschließend auch ein Dankeschön überreichen: DerWiener Maler Hermann Härte! hat für Sie persönlich eine Urkunde verfertigt, die ich Ihnen in der Anlage übermitteln will: Als Erinnerung an die gute Zusammenarbeit, als Dank für die vielen Spender und für die jahrelange wunderbare Hilfe und Unterstützung.

In diesem Sinne möchte ich mich von Ihnen verabschieden, Ihnen alles Liebe und Gute für die Zukunft wünschen – auch im Namen von Frau Werbach, welche sich derzeit im Ausland befindet – und verbleibe

mit sehr herzlichen Grüßen und Wünschen

Univ. Prof. Dr. Agathe Rosenmayr